capLeft

capRight

Allgemeines

Ich betreibe die Meerwasseraquaristik seit 1981. Angefangen  von Aquarien mit 300l wurden die Becken mit der Zeit immer größer. Über  die Haltung der Fische, deren Futter und Ansprüche war zu dieser Zeit  noch nicht so viel bekannt, sodass ich viel Lehrgeld zahlen musste. Mit  der Zeit wurden auch Korallen in die Becken gesetzt und die  Überlebensrate war ziemlich gering. Beleuchtet wurde das Aquarium noch  mit HQL-Lampen (Caulerpa wuchs sehr gut) und ein Rieselfilter, sowie  Schnellfilter und Abschäumer sollten die Wasserqualität sicherstellen.
Nach einem starken Tierverlust Ende der achziger Jahre, gab ich das Hobby  auf, weil ich keine Tiere mehr verheizen und sie mir lieber direkt vor  Ort ansehen wollte.
1998 stieß ich auf die Buchreihe von  Fossa/Nilsen und der Salzwasservirus schlug wieder zu. Diesmal begann  ich gleich mit einem 700 Liter-Aquarium und moderner Technik bezüglich  der Beleuchtung und Filterung. Weich-, Steinkorallen und Fische sollten  gepflegt werden. Da ich über 120 kg Lebendgestein einbrachte, hatte ich  auch einige interessante Bewohner, die nicht bei jedem auf Gegenliebe  stossen, aber alle friedlich waren. Unter anderem gab es ein haariges  Monster.

Andere Bewohner veränderten sich in ihrer Entwicklung, so eine Schnecke, die ich für einen jungen Seehasen hielt, sich nach einem Jahr jedoch  als eine über 7cm grosse schwarze Fingernagelschnecke entpuppte, die  immer schön ordendlich die Algen abraspelte.

Nach einem Jahr war sie ausgewachsen:

Natürlich kam nach einiger Zeit gleich der Wunsch auf spezielle Tiere zu pflegen, und so musste ein 300 Liter Aquarium in den Kreislauf  integriert werden. Diese Aquarien wurden bis 2003 betrieben, dann  erfolgte ein Umzug innerhalb Kölns und ein neues Aquarium wurde  notwendig.
Dieses Aquarium wurde dann im März 2004 in Betrieb genommen und ist auf der Seite “mein Aquarium”€ beschrieben.

footerCapLeft

[Home] [Aquaristik] [Mein Aquarium] [Schauaquarien] [Reisen] [Tauchen] [Verschiedenes] [Links] [Impressum/Datenschutz]

footerCapRight